Datenschutzbeauftragte/r Zertifizierung

„Kompetenznachweis im Sinne der EU-DSGVO mit ISO-Zertifikat.“

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft. Sie definiert einheitliche Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten, bei Verstößen drohen hohe Strafen. Unternehmen und Organisationen sind also gut beraten, sich aktiv mit dem Thema Datenschutz auseinanderzusetzen. Ein wichtiger Faktor ist dabei der offizielle Kompetenznachweis der oder des Datenschutzbeauftragten.

Nachweis der Kompetenz

Die Datenschutz-Grundverordnung besteht aus 99 Artikeln und führt 173 Erwägungsgründe an, die zu berücksichtigen sind. Um diese Anforderungen richtig zu verstehen, sie konkret umzusetzen und in bestehende Unternehmensabläufe zu integrieren, braucht es großes Fachwissen.

Im Rahmen der Zertifizierung „Datenschutzbeauftragte/r“ von Austrian Standards werden die entsprechenden Kompetenzen einer Person im Sinne der DSGVO überprüft und auf Basis der Internationalen Norm ISO/IEC 17024 bestätigt, in der die Anforderungen an Stellen, die Personen zertifizieren, geregelt sind.

Vorbereitungslehrgang & Zertifizierung

Der/die Kursteilnehmer/-in kann auf Wunsch das ISO-Zertifikat von Austrian Standards „Datenschutzbeauftragter/r“ basierend auf der internationalen Norm ISO/IEC 17024 im Anschluss unseres Lehrgangs erlangen. Als Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme dient die Bestätigung der Teilnahme am Lehrgang zum Datenschutzbeauftragten (DSB) oder der Nachweis einer mind. 2-jährigen Berufserfahrung mit Aufgaben im Bereich der Datenverarbeitung,- Sicherheit od. Datenschutzrecht. Bei der Prüfung handelt es sich um ein Multiple-Choice-Testverfahren (Single Choice) in schriftlicher Form, abgehalten und umfasst 60 Fragen aus den 5 Themengebieten. Die Prüfungsabnahme erfolgt zu einem vorgegebenen Termin entweder direkt vor Ort in unseren Seminarzentren (Wien, Graz) od. bei Austrian Standards in Wien.

Eine Re-Zertifizierung ist nach 3 Jahren erst wieder erforderlich. Die Prüfungsgebühr bei Abnahme durch tecTrain beträgt € 300,- zzgl. MwSt. 

 

Weitere Informationen zur Zertifizierung Datenschutzbeauftragte von Austrian Standards finden Sie hier (Quelle: www.austrian-standards.at)

 

Wir rufen zurück!

Sie haben Fragen zu unseren Zertifizierungswegen? Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus. Felder mit (*) sind Pflichtfelder.

  •   Herr
  •   Frau





Infocenter

  +43 316 422 966
  +43 1 934 9 934

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr

 E-Mail senden


Seminarzentrum Graz

tecTrain GmbH (Zentrale)
Sankt-Peter-Gürtel 10b
A-8042 Graz

Seminarzentrum Wien

tecTrain GmbH
Rinnböckstraße 3
A-1030 Wien