Die Digital Skills Schecks unterstützen kleine und mittlere Unternehmen mit Niederlassung in Österreich beim Kompetenzaufbau ihrer MitarbeiterInnen. Als zertifizierte Einrichtung in der Erwachsenenbildung können alle tecTrain-Seminare im Bereich der Digitalisierung bis zu 10.000,- € pro Unternehmen zur Förderung eingreicht werden.  Die Förderung erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen auf den Rechnungsbetrag.

Wer ist förderbar?

  • Förderbar sind kleine und mittlere Unternehmen mit Niederlassung in Österreich. Nähere Informationen zur KMU-Definition finden Sie hier.

Was ist förderfähig?

  • Berufliche Weiterbildungen von MitarbeiterInnen im Bereich der digitalen Kompetenzen. 
  • Die Förderhöhe beträgt maximal 80% der externen Weiterbildungskosten, höchstens jedoch € 1.000,- pro Mitarbeiter.
  • Gefördert werden können bis zu 10 Mitarbeiter pro Unternehmen.

Wie wird die Förderung beantragt?

  • Zeitraum der Antragsstellung: Je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 15.12.2021
  • Förderansuchen im eCall vor Besuch der Weiterbildung anlegen
  • Nach Einreichen des Antrages wird dieser von der FFG geprüft
  • Bei positiver Prüfung wird der Digital Skill Scheck gewährt und eine Förderzusage übermittelt
  • Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach erfolgreichem Besuch sowie Bezahlung der für den Digital Skills Scheck genehmigten Weiterbildung
  • Das Rechnungsdatum der Weiterbildung darf frühestens das Datum der Einreichung des Förderansuchens sein

Weiterführende Informationen (Quelle FFG)

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.


Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus. Felder mit (*) sind Pflichtfelder.



Mit Eingabe des Spamschutzes bin ich damit einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet werden.