Die Administration von UC- und Collaboration-Lösungen ist eine komplexe und unternehmenskritische Angelegenheit. Cisco stellt mit den Cisco-Prime-Collaboration-Produkten hierfür eine Reihe von auf die Belange von Voice-, Video- und Collaboration-Lösungen zugeschnittenen Applikationen bereit. Diese ermöglichen ein optimiertes Device Management sowie ein besseres Monitoring der Gesamtlösung. Zudem stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Diagnose und zum Troubleshooting von Cisco UC-Lösungen, zum Auswerten der Auslastung, zur Trendanalyse und zur Kapazitätsplanung zur Verfügung. Neben einer Einführung in diese Applikationen erlernen die Teilnehmer mittels vieler praktischer Übungen den vertrauten Umgang mit diesen. Sie sind in der Lage, die Applikationen in der Implementierungs- und Betriebsphase einer UC-Lösung gewinnbringend zu nutzen.

Kursinhalte

  • Überblick Cisco Prime Collaboration
  • Cisco Prime Collaboration Assurance
  • Quality Monitoring mit dem Cisco 1040 Sensor
  • Cisco Prime Virtual Network Analysis Module vNAM
  • Proaktives Monitoring mit IPSLA-Test
  • Cisco Media Traffic Analysis Agent
  • Cisco Prime Collaboration Analytics
  • Ausführliche Laborübungen zu den Applikationen

Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen


Dieser Kurs richtet sich an Consultants, Netzwerkadministratoren und Systemadministratoren, die Cisco Prime Collaboration zum Managen einer Cisco UC-Umgebung einsetzen möchten.

Die Teilnehmer sollten mit dem Cisco Unified Communications Manager sowie der Konfiguration von IOS-Geräten vertraut sein. Des Weiteren sollten grundlegende Kenntnisse zu Netzwerkmanagement-Systemen und SNMP vorhanden sein.

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Preis & Kursdauer

2.395,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
3 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.

Zertifizierungskurse werden in Kooperation mit ExperTeach, einem offiziellen Cisco Learning Specialized Partner, durchgeführt.