Dieser Kurs behandelt die wichtigsten Komponenten und Technologien der Administration, um Windows Server 2019 bereitstellen und warten zu können. Zu den Themen gehören die Verwaltung von Identität, Networking, Speicher und Rechenleistung sowie die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2019 verfügbar und anwendbar sind. Serveradministratoren früherer Windows-Versionen können damit ihre Kenntnisse auf Windows Server 2019 aktualisieren.

Kursinhalte

Windows-Server-Administration im Überblick

  • Einführung in Windows Server 2019
  • Windows Server Core im Überblick
  • Windows-Server-Administration: Prinzipien und Tools im Überblick

Identitätsdienste in Windows Server

  • AD DS im Überblick
  • Bereitstellung von Windows-Server-Domänencontrollern
  • Azure AD im Überblick
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
  • Active-Directory-Zertifikatsdienste im Überblick

Netzwerkinfrastrukturdienste in Windows Server

  • Bereitstellung und Verwaltung von DHCP
  • Bereitstellung und Verwaltung von DNS 
  • Bereitstellung und Verwaltung von IPAM
  • Fernzugriffsdienste in Windows Server

Dateiserver und Speicherverwaltung

  • Volumes und Dateisysteme in Windows Server
  • Implementierung von Sharing in Windows Server
  • Implementierung von Storage Spaces in Windows Server
  • Implementierung von Datendeduplizierung
  • Implementierung von iSCSI
  • Bereitstellung von Distributed File System

Hyper-V-Virtualisierung und Container

  • Hyper-V in Windows Server
  • Konfiguration von VMs
  • Absicherung der Virtualisierung in Windows Server
  • Container in Windows Server
  • Überblick über Kubernetes

Hochverfügbarkeit

  • Planung der Implementierung des Failover-Clusterings
  • Erstellen und Konfigurieren eines Failover-Clusters
  • Überblick über Stretch-Cluster
  • Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Lösungen mit Hyper-V-VMs

Disaster Recovery

  • Hyper-V Replica
  • Backup- und Wiederherstellungsinfrastruktur in Windows Server

Sicherheit

  • Schutz von Berechtigungen und privilegiertem Zugriff
  • Härten von Windows Server
  • JEA in Windows Server
  • Absicherung und Analyse von SMB-Verkehr
  • Windows-Server-Updateverwaltung

RDS in Windows Server

  • Überblick über RDS
  • Konfiguration einer sitzungsbasierten Desktopbereitstellung
  • Überblick über persönliche und gepoolte virtuelle Desktops

Fernzugriff und Webdienste

  • Implementierung von VPNs
  • Implementierung von Always-on-VPN
  • Implementierung von NPS
  • Implementierung von Webservern in Windows Server

Server- und Performanceüberwachung

  • Überblick über Windows-Server-Überwachungstools
  • Verwendung von Performance Monitor
  • Überwachung von Ereignisprotokollen für das Troubleshooting

Upgrade und Migration

  • AD-DS-Migration
  • Storage Migration Service
  • Windows-Server-Migrationstools

Serveradministratoren

Erfahrung mit Active-Directory-Domain-Services (-AD-DS)-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016. Erfahrung mit wichtigen Networkingtechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP). Erfahrung mit der Arbeit mit Microsoft Hyper-V und grundlegenden Servervirtualisierungskonzepten. Bewusstsein für grundlegende Best Practices im Bereich Sicherheit. Praktische Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10. Erste Erfahrungen mit Windows PowerShell

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

2.190,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
5 Tage
09:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 17:00

Allgemeine Kursinformationen

  • MS-Schulungsgutscheine    MS-Schulungsgutscheine
  • Kursunterlagen/Materialien    Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks    Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung    Mittagsverpflegung
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Zur Wahrung des Mindestabstands von 1 m sind unsere Seminarräumlichkeiten entsprechend umgestaltet und mit zugewiesenen Sitzplätzen versehen. An den Eingängen und in den Räumlichkeiten sind Aushänge zu den Hygienemaßnahmen angebracht.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.
In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.