Für Windows Server-Administratoren bricht mit der Version 2019 in einigen Bereichen ein neues Zeitalter an. Hybride Lösungen mit Azure IaaS nehmen Einzug, das softwaredefinierte Windows Server-Rechenzentrum in Verbindung mit Azure IaaS und HCI Services stellt für die nächsten Jahre den Standard dar. Es erfordert für Windows Server-Administratoren neben der Anhebung ihrer Skills auf die neue Version 2019 auch einiges an neuem Know-how, um diese Technologien für ihre Unternehmen zu implementieren und zu verwalten. In diesem Lehrgang erhalten Sie fundiertes und brandaktuelles Wissen für einen optimalen Einsatz in der Praxis.

Kursinhalte

Windows Server 2019 – Administration und Skills Upgrade

  • Windows-Server-Administration im Überblick
  • Identitätsdienste in Windows Server
  • Netzwerkinfrastrukturdienste in Windows Server
  • Dateiserver und Speicherverwaltung
  • Hyper-V-Virtualisierung und Container
  • Hochverfügbarkeit
  • Disaster Recovery
  • Sicherheit
  • RDS in Windows Server
  • Fernzugriff und Webdienste
  • Server- und Performanceüberwachung
  • Upgrade und Migration 

Windows Server 2019 – Hybrid and Azure IaaS

  • Einführung in Azure Hybrid IaaS mit Windows Server 2019
  • Implementierung der Identität in hybriden Szenarien
  • Hybride Verwaltung und Überwachung des Betriebs in hybriden Szenarien
  • Implementierung von Sicherheitslösungen in hybriden Szenarien
  • Implementierung von Dateidiensten in hybriden Szenarien
  • Bereitstellung und Konfiguration von Azure-VMs
  • Verwaltung und Wartung von Azure-VMs
  • Planung und Implementierung von Migration und Wiederherstellung in hybriden Szenarien

Azure Stack HCI

  • Einführung in Azure Stack HCI
  • Betrieb und Wartung von Azure Stack HCI
  • Planung und Implementierung von Azure-Stack-HCI-Speicher
  • Planung und Implementierung von Azure-Stack-HCI-Networking

Windows Server- und Azure-Administratoren, System Engineers

Erfahrung mit Active-Directory-Domain-Services(-AD-DS)-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016. Erfahrung mit wichtigen Networking-Technologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP). Erfahrung mit der Arbeit mit Microsoft Hyper-V und grundlegenden Serve-Virtualisierungskonzepten. Bewusstsein für grundlegende Best Practices im Bereich Sicherheit. Praktische Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10. Erste Erfahrungen mit Windows PowerShell.

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

3.950,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
11 Tage
09:00 - 17:00 Uhr
Bei Fragen zu den einzelnen Modulterminen kontaktieren Sie uns.

Allgemeine Kursinformationen

  • MS-Schulungsgutscheine    MS-Schulungsgutscheine
  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Zur Wahrung des Mindestabstands von 1 m sind unsere Seminarräumlichkeiten entsprechend umgestaltet und mit zugewiesenen Sitzplätzen versehen. An den Eingängen und in den Räumlichkeiten sind Aushänge zu den Hygienemaßnahmen angebracht.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.