Microsoft Azure Administrator

Kurs-ID: AZ-103T00

Kurs: Microsoft Azure Administrator
 

In diesem Kurs erfahren Sie, wie man Azure-Abonnements verwaltet, virtuelle Maschinen erstellt und skaliert, Speicherlösungen implementiert, virtuelles Networking konfiguriert, Daten sichert und teilt, Azure- und On-premises-Standorte verbindet, den Netzwerkverkehr verwaltet, Azure Active Directory implementiert, Identitäten absichert und die Lösung überwacht. Der Kurs bereitet Sie auf die Zertifizierung als Azure Administrator vor.

Kursinhalte

Azure-Administration

  • Azure-Portal und Cloud Shell
  • Azure PowerShell und CLI
  • Resource Manager
  • ARM-Vorlagen

Virtuelle Azure-Maschinen

  • Planung von virtuellen Maschinen
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • Verfügbarkeit von virtuellen Maschinen
  • Erweiterungen von virtuellen Maschinen

Azure-Speicher

  • Speicherkonten
  • Azure-Blobs
  • Azure-Dateien
  • Speichersicherheit

Virtuelles Networking

  • Virtuelle Netzwerke
  • IP-Adressierung und Endpunkte
  • Azure DNS
  • Netzwerksicherheitsgruppen

Konnektivität zwischen Standorten

  • VNet Peering
  • VNet-zu-VNet-Verbindungen
  • ExpressRoute-Verbindungen

Überwachung

  • Azure Monitor
  • Azure-Alarme
  • Protokollanalysen
  • Network Watcher

Schutz von Daten

  • Datenreplikation
  • Datei- und Ordnerbackups
  • Backups von virtuellen Maschinen

Verwaltung des Netzwerkverkehrs

  • Dienstendpunkte
  • Netzwerkrouting
  • Azure Load Balancer
  • Azure Traffic Manager

Azure Active Directory

  • Azure Active Directory
  • Azure AD Connect
  • Azure AD Join

Absicherung von Identitäten

  • Mehrfaktorauthentifizierung
  • Azure-AD-Identitätsschutz
  • Self-Service-Passwortzurücksetzung

Governance und Compliance

  • Abonnements und Konten
  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (Role-Based Access Control (RBAC))
  • Benutzer und Gruppen
  • Azure-Richtlinien

Datendienste

  • Content Delivery Network
  • File Sync
  • Import- und Exportdienst
  • Data Box

Zielgruppe

Azure-Administratoren, IT-Professionals


Voraussetzungen

Verständnis von On-premises-Virtualisierungstechnologien einschließlich VMs, virtuellem Networking und virtuellen Festplatten; Verständnis von Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien; Verständnis von Active-Directory-Konzepten einschließlich Domänen, Forests, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP); Verständnis von Resilienz und Disaster Recovery einschließlich Backup und Wiederherstellung


Zertifizierung

AZ-103: Microsoft Azure Administrator


Termine & Buchung

Kursinformationen

4 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 1.900,- (zzgl. MwSt)
  • Original Microsoft Unterlagen  Original Microsoft Unterlagen
  • MS-Schulungsgutscheine  MS-Schulungsgutscheine
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Wissensgarantie  Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat