ITIL® 4 Specialist Kurse vermitteln Service Management Wissen für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional. Das Modul Create, Deliver and Support umfasst die wichtigsten Service Management Aktivitäten im Rahmen der Herstellung von Services. Es fokussiert auf die Integration unterschiedlicher Value Streams (Wertströme) und Aktivitäten um IT-Produkte und -Services herzustellen, bereitzustellen und zu unterstützen. Dieser Kurs umfasst auch das Thema Serviceperformance und und vermittelt IT Experten/-innen ein Verständnis für Servicequalität und Verbesserungsmethoden. Er bereitet auch optimal auf die Zertitizierungsprüfung „ITIL® 4 Specialist: Create, Deliver and Support“ vor, die für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional erforderlich ist.

Kursinhalte

Überblick über die ITIL® 4 Kernelemente

ITSM Professionalität

  • Organisationen, Menschen und Kultur
  • Fördern und Unterstützen einer kollaborativen Kultur
  • Rollen und Kompetenzen 
  • Entwicklung einer Team-Kultur
  • Kundenorientierung
  • Messung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Der Wert positive Kommunikation
  • Der “Shift Left” Ansatz
  • Workforce Planung und Management
  • Ergebnisorientierte Messung und Berichtswesen
  • Einsatz von Information und Technologie bei der Herstellung, Bereitstellung und Unterstützung von Services

Wertströme (Value Streams) zur Herstellung, Bereitstellung und Unterstützung von Services

Relevante Management Praktiken: Service Design, Software Development and Management, Deployment Management, Release Management, Service Validation and Testing, Change Enablement, Service Desk, Incident Management, Problem Management, Knowledge Management, Service Level Management, Monitoring and Event Management

Prüfungsvorbereitung

 

Hinweise zur Zertifizierungsprüfung:
Am Ende des letzten Kurstages wird die Zertifizierungsprüfung absolviert. Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 90 Minuten beantwortet werden müssen (113 Minuten wenn die Prüfung nicht in der Muttersprache absolviert wird). Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 28 von 40 Punkten (70%) müssen erreicht werden. 

Details zum ITIL® 4 Qualifizierungsmodell finden Sie online unter www.axelos.com


IT Experten, die in Organisationen mit Technologie und digitalen Teams arbeiten. Im Speziellen jene Rollen, die mit dem Design, Build und Test, Inbetriebnahme, Betrieb und Support von Produkten und Services zu tun haben. Manager/-innen, die für den Betrieb und die end-to-end Delivery von IT-Produkten und Services unter Einhaltung der vereinbarten Service Levels verantwortlich sind: z.B. IT Operations Manager, Service Desk Manager, Entwicklungsleiter, Entwickler, Infrastructure Operations Engineer, Change and Release Manager, Incident Manager, Problem Manager, Service Transition Manager, Application Operations Engineer, Availability Manager, IT Coordinator, Network Systems Administrator, IT Support Manager, Technical Support Engineer, Information Security, Data Center Support Specialist

ITIL® 4 Foundation Zertifikat

ITIL® 4 Specialist: Create, Deliver and Support (zzgl. € 300,- Prüfungsgebühr). Diese Prüfung kann auf Wunsch auch online absolviert werden. Hierfür ist eine Zusatzpauschale von € 50,- entrichten.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

1.495,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
3 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Weitere Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien    Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks    Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung    Mittagsverpflegung
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved. This official ITIL® course is supported by makeit information systems GmbH, an ATO/affiliate of AXELOS Limited.