In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse zur professionellen Vorbereitung und Gestaltung von Videokonferenzen. Wie können diese virtuellen Treffen gestaltet werden und was ist im Vergleich zu klassischen Konferenzen und Besprechungen bei der Vorbereitung und Durchführung besonders zu beachten?

Kursinhalte

  • Überblick zu verfügbaren Tools (Funktionen und Möglichkeiten)
  • Technische Voraussetzungen bei OrganisatorInnen und TeilnehmerInnen
  • Arbeitsplatzgestaltung, Hintergrund, Erscheinungsbild
  • Rolle der ModeratorInnen
  • Kommunikation
    • Besonderheiten und Regeln im Vergleich zu persönlichen Treffen
    • Miteinbeziehung der TeilnehmerInnen
    • Umgang mit Störungen
    • Gruppendynamik
  • Zeitlicher Rahmen
    • Gesamtdauer
    • Länge der Sequenzen
    • Pausen
  • Methoden je nach Gruppengröße
    • Vortrag
    • Aktive Miteinbeziehung der Teilnehmer*innen
    • Gruppenarbeit etc.
  • Anmerkungen sammeln und behandeln
  • Ergebnissicherung und Nachbereitung

Als Präsenz- oder Online-Training

Dieses Seminar ist auch als Virtual Classroom Training verfügbar. Sie können entweder ortsunabhängig online von Ihrem Arbeitsplatz oder vor Ort in unserem Seminarzentrum teilnehmen. Mehr erfahren...


Zielgruppe

Techniker und AnwenderInnen, die einen Überblick über gängige Tools suchen und ihre Videokonferenzen lebendig und ergebnisorientiert durchführen möchten.


Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig.


Präsenztraining (Instructor-led)
Virtual Classroom (Live Online)

Kursinformationen

1 Tag
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 450,- (zzgl. MwSt)
  • Kursunterlagen/Materialien  Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Wissensgarantie  Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat