Python ist eine einfach zu erlernende Programmiersprache und bietet mit seiner Standardlibrary einen gut ausgestatteten Werkzeugkasten und ermöglicht die Entwicklung von kompakten und lesbaren Programmen. Über den grundlegenden Sprachumfang hinaus bietet Python eine Reihe von Möglichkeiten, die dem Programmier das Handwerk erleichtern — seien es Werkzeuge wie zum Beispiel ein Unittest-Framework, oder Sprachmittel, um komplexe Aufgaben einfacher zu lösen.

Kursinhalte

Objektorientierte Programmierung 

  • Konstruktoren
  • Memberzugriff
  • Vererbung
  • Exceptions
  • Das Python Objektmodell

Das Modulkonzept

  • Module und Packages: was ist das und wie kann ich selbst welche erstellen?
  • Lokale Imports: wie verschmutze ich nicht den globalen Namespace?

Grössere Programme und Unit Testing

  • Programmstruktur
  • Unittests
  • Installation von Paketen

Generatoren
Verschiedene ausgewählte Themen

  • Interpreteraufruf mittels exec
  • Context Managers: das with Statement
  • Dekoratoren
  • Regular Expressions
  • Verschiedene ausgewählte Module aus der Python Standard Library

Als Präsenz- oder Online-Training

Dieses Seminar ist auch als Virtual Classroom Training verfügbar. Sie können entweder ortsunabhängig online von Ihrem Arbeitsplatz oder vor Ort in unserem Seminarzentrum teilnehmen. Mehr erfahren...


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Programmierer, die bereits Teile ihres Aufgabenbereichs in Python lösen und vertiefende Kenntnisse erwerben möchten.


Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in Python


Verwandte Kurse

Präsenztraining (Instructor-led)
Virtual Classroom (Live Online)

Kursinformationen

2 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 1.390,- (zzgl. MwSt)
  • Kursunterlagen/Materialien  Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat