Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern die Implementierung und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur in einem Software-Defined DataCenter unter der Benutzung von System Center 2016 Virtual Machine Manager zu vermitteln. Zudem beschreibt der Kurs, wie man die Infrastruktur mit dem System Center Operations Manager überwacht und sie mit dem Data Protection Manager schützt. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt in der Virtualisierung der Hyper-V Infrastruktur im Windows Server 2016. Zusätzlich behandelt der Kurus andere Virtualisierungsplattformen, die mit Hilfe des Virtual Machine Manager 2016 verwaltet werden können.

Kursinhalte

Einführung in die Server-Virtualisierung

  • Überblick über Virtualisierung mit Microsoft
  • Einführung in ein Software-Defined DataCenter
  • Virtualisierung in der Cloud

Überblick über die Hyper-V Virtualisierung

  • Installation und Konfiguration der Hyper-V Funktion
  • Erstellung und Verwaltung virtueller Festplatten und virtueller Maschinen
  • Erstellung und Benutzung der virtuellen Hyper-V Switches
  • Implementierung des Failover-Clustering mit Hyper-V

Installation und Konfiguration von System Center 2016 Virtual Machine Manager

  • Überblick über den System Center 2016 Virtual Machine Manager
  • Installation des System Center 2016 Virtual Machine Manager
  • Hinzufügen von Hosts und Verwaltung von Host-Gruppen

Verwaltung von Speicherstrukturen und Struktur-Updates

  • Überblick über Speichertechnologien der Server-Virtualisierungen
  • Verwaltung von Speicher-Strukturen
  • Verwaltung von Struktur-Updates

Konfiguration und Verwaltung der Virtual Machine Manager-Bibliothek und der Bibliotheks-Objekten

  • Überblick über die Virtual Machine Manager-Bibliothek
  • Vorbereitung von Windows für den Einsatz von Virtual Machine Manager
  • Arbeiten mit Profilen
  • Arbeiten mit VM Templates

Verwaltung der Netzwerkstrukturen

  • Netzwerkkonzepte in Virtual Machine Manager
  • Verwaltung von software-defined Netzwerken
  • Konfiguration der Netzwerk-Virtualisierung

Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen mit dem Virtual Machine Manager

  • Management Tasks der Virtual Machine
  • Erstellen, klonen und konvertieren von Virtual Machines

Verwalten von Clouds in Virtual Machine Manager

  • Einführung in Clouds
  • Erstellen und Verwalten einer Cloud
  • Einrichtung der Benutzerrollen in Virtual Machine Manager

Verwaltung der Virtual Machine Manager Dienstleistungen

  • Überblick über die Virtual Machine Manager Dienstleistungen
  • Virtual Machine Manager Dienste erstellen und verwalten

Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur mit dem System Center Operations Manager

  • Operations Manager Architektur und Sicherheit
  • Benutzung des Operations Managers für Überwachung und Reporting
  • Integrieren des Operations Managers mit Virtual Machine Manager und Data Protection Manager

Implementieren und Verwalten von Hyper-V Replica und Azure Site Recovery

  • Implementierung und Verwaltung von Hyper-V Replica
  • Implementierung und Verwaltung von Azure Site Recovery

Schützen der Virtualisierungsinfrastruktur mit dem Data Protection Manager

  • Überblick über die Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen
  • Konfiguration und Verwaltung des Data Protection Managers zur Sicherung der Virtualisierungsinfrastruktur

IT-Fachkräfte, IT-Professionals und Systemadministratoren, die für die Implementierung, Gestaltung und Verwaltung der Virtualisierungsinfrastruktur zuständig sind

TCP/IP Netzwerkkonzepte. Kenntnisse über verschiedene Speichertechnologien und -Konzepte. Kenntnisse über die Visualisierungstypen. Kenntnisse über Windows Server und die Windows Server Administration. Windows PowerShell

Zertifizierung

70-744

20745

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

2.190,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
5 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Original Microsoft-Unterlagen    Original Microsoft-Unterlagen
  • MS-Schulungsgutscheine    MS-Schulungsgutscheine
  • Getränke, Obst und Snacks    Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung    Mittagsverpflegung
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Zur Wahrung des Mindestabstands von 1 m sind unsere Seminarräumlichkeiten entsprechend umgestaltet und mit zugewiesenen Sitzplätzen versehen. An den Eingängen und in den Räumlichkeiten sind Aushänge zu den Hygienemaßnahmen angebracht.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.
In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.