Windows Server 2016 (MCSA) – Skills Update from Windows Server 2008 (R2)

Kurs-ID: WS16-UPG2

(1)

Kurs: Windows Server 2016 (MCSA) – Skills Update from Windows Server 2008 (R2)
 

Dieser Kurs ist ideal für Windows Server 2008-Administratoren, die in nur 5 Tagen die Neuerungen sowohl von Windows Server 2016 als auch jene des Windows Server 2012-R2 lernen wollen. Dieser Kurs dient auch zur Vorbereitung auf die Upgrade-Prüfung zum MCSA: Windows Server 2016.

Dieser Kurs dient als Upgrade zum MCSA: Windows Server 2016. Voraussetzung hierfür ist eine Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2008 oder MCSA: Windows Server 2012.

Kursinhalte

Installation und Konfiguration

  • Einführung in Windows Server 2016
  • Installation (Full, Core, Nano)
  • Konfiguration (Full, Core, Nano)
  • Container in Windows Server 2016

Hyper-V

  • Konfiguration der Hyper-V Rolle in Windows Server 2016
  • Hyper-V Speicher einbinden
  • Hyper-V Networking
  • Hyper-V Virtual Machines

Directory Services

  • AD DS Domain Controller installieren
  • Service Accounts
  • Microsoft Azure Active Directory (Azure AD)
  • AD DS mit Azure AD integrieren

AD FS 4.0 Implementieren

  • AD FS 4.0 im Überblick 
  • AD FS für eine Organisation implementieren
  • Web Application Proxy
  • Single Sign-On (SSO) mit Microsoft Online Services

Storage in Windows Server 2016

  • Storage - Überblick 
  • Internet small computer system interface (iSCSI) Storage
  • Das Storage Spaces Feature in Windows Server 2016

Failover Clustering

  • Failover Cluster - Überblick
  • Failover Cluster - Implementierung
  • Hoch-verfügbare Anwendungen und Dienste konfigurieren
  • Failover Cluster warten
  • Stretch Cluster – Einrichtung

Hoch-Verfügbarkeit mit Windows Server 2016 Hyper-V

  • Hyper-V Server 2016 mit Failover Clustering
  • Hyper-V virtual machines im Failover Cluster
  • Windows Server 2016 Hyper-V virtual machine Migration
  • Hyper-V Replica

Sicherer Datenzugriff für Benutzer und Geräte

  • Überblick über Dynamic Access Control
  • Planen einer Dynamic Access Control Implementierung
  • Dynamic Access Control Konfigurieren
  • Work Folders Implementieren

Netzwerkdienste

  • Überblick über Verbesserungen in den Netzwerk Diensten
  • IP Address Management (IPAM) implementieren
  • IP Addressräume mit IPAM verwalten

Remote Access

  • Überblick über Remote Access
  • Direct Access implementieren
  • VPN implementieren

Backup & Restore

  • Optionen zur Daten Wiederherstellung
  • Microsoft Azure Backup
  • Server Recover

Zielgruppe

IT-Administratoren und IT-Professionals, die Ihr Know-how vom Windows Server 2008 (R2) auf den Windows Server 2016 heben möchten.


Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Windows Server 2008 (R2)-Administration. MCSA Server 2008 bzw. 2012


Zertifizierung

70-743, MCSA: Windows Server 2016


MOC-ID

10983, 20743


Termine & Buchung

Kursinformationen

5 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 2.190,- (zzgl. MwSt)
  • Original Microsoft Unterlagen  Original Microsoft Unterlagen
  • MS-Schulungsgutscheine  MS-Schulungsgutscheine
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Wissensgarantie  Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat