Windows Server 2012 R2 – Enterprise Services

Kurs-ID: WS12ES

(1)

Kurs: Windows Server 2012 R2 – Enterprise Services
 

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die nötigen Fähigkeiten, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012 R2 Infrastruktur zu implementieren und behandelt dabei schwerpunktmäßig erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement. Dieser Kurs dient auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung 70-412.

In Kombination mit den Kursen „Windows Server 2012 R2 – Administration 1“ und „Windows Server 2012 R2 – Administration 2“ erlernen Sie den Umgang in Bezug auf Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012 R2 Umgebung und bereiten sich optimal auf die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2012 vor.

Kursinhalte

Implementierung erweiterter Netzwerkdienste

  • Konfiguration erweiterter DHCP-Features
  • Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen
  • Implementierung der IP-Adressverwaltung (IP Address Management - IPAM)
  • Rollenbasierte IPAM Zugriffskontrolle

Implementierung erweiterter Dateidienste

  • Konfiguration von iSCSI-Storage
  • Konfiguration von Branch Cache
  • Optimierung der Speichernutzung

Implementierung von Dynamic Access Control (DAC)

Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB)

Failover Clustering

Failover Clustering mit Hyper-V

  • Integration von Hyper-V mit Failover Clustering
  • Implementierung von virtuellen Hyper-V-Maschinen auf Failover-Clustern
  • Verschieben von virtuellen Hyper-V-Maschinen
  • Verwaltung virtueller Umgebungen mit System Center Virtual Machine Manager
  • Live Migrationen über SMV3 mit SMB MultiChannel
  • 2012 R2 CSV-Features
  • Node Drain
  • Gemeinsam genutzte VHDx

Disaster Recovery

Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen

Implementierung von AD DS-Standorten und -Replikation

Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS)

  • Überblick über Public Key Infrastructure (PKI)-Komponenten und -Konzepte
  • Certification Authorities
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatsvorlagen
  • Zertifikate verteilen und zurückrufen
  • Wiederherstellung von Zertifikaten

Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)

  • AD RMS-Überblick
  • Bereitstellung und Verwaltung einer AD RMS-Infrastruktur
  • Schutz von Inhalten mit AD RMS
  • Konfiguration des externen Zugriffs auf AD RMS

Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS)

  • AD FS-Überblick
  • Implementierung von AD FS für eine einzelne und mehrere Organisationen
  • Grundlagen Workplace Join

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT Professionals, die über Kenntnisse zum Implementieren einer Basis-Infrastruktur mit Windows Server 2012 (R2) verfügen wollen


Voraussetzungen

Der Besuch der Kurse "WSAdmin1" und "WS12Admin2" bzw. gute Kenntnisse über AD und Netzwerkinfrastrukturen auf Windows Server 2008 (R2) Niveau.


Zertifizierung

70-412


MOC-ID

20412


Termine & Buchung

Kursinformationen

5 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 2.190,- (zzgl. MwSt)
  • Original Microsoft Unterlagen  Original Microsoft Unterlagen
  • MS-Schulungsgutscheine  MS-Schulungsgutscheine
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Wissensgarantie  Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat