VMware vCenter Site Recovery Manager 6.1: Install, Configure, Manage

Kurs-ID: VMSRM

Kurs: VMware vCenter Site Recovery Manager 6.1: Install, Configure, Manage
 

Dieser Kurs behandelt Installation, Konfiguration und Betrieb des VMware vCenter Site Recovery Manager (SRM) sowie das Testen von Disaster-Recovery-Plänen mit SRM. Nach dem Kurs verstehen Sie die Optionen für die Speicherreplikation und sind in der Lage, SRM-Komponenten zu installieren, vSphere Replication (VR) zu konfigurieren, Schutzgruppen basierend auf VR zu erstellen sowie eine geplante Migration durchzuführen.

Kursinhalte

Überblick und Architektur

  • Optionen für das Disaster Recovery mit SRM
  • Webclients als Schnittstelle für SRM
  • SRM-Funktionen
  • SRM-Speicherrichtlinien und -Integrationsmöglichkeiten
  • Unterstützung für mehrere Disaster-Recovery-Topologien
  • Anwendungsfälle für SRM in verschiedenen Szenarien
  • Vergleich von Disaster Recovery mit VMware vCloud Air und SRM

Installation von VMware vCenter Site Recovery Manager

  • Notwendige Komponenten
  • Voraussetzungen für die Installation der SRM-Datenbank
  • Voraussetzungen und Richtlinien
  • Voraussetzungen für ESXi-Hosts und virtuelle Maschinen, die mit SRM arbeiten
  • Konfiguration eines SRM-Standortpaars

Speicherreplikation

  • Verwendung von SRM mit arraybasierter Replikation
  • vSphere Replication
  • SRM-Speicherreplikationsoptionen

Bereitstellung von vSphere Replication

  • Storage Replication Adapter
  • Hinzufügen eines Array Manager
  • vSphere-Replication-Architektur, -Funktionen und -Anwendungsfälle
  • Konfiguration der vSphere-Replication-Appliance
  • Bereitstellung und Konfiguration eines vSphere-Replication-Management (VRM)-Servers

Konfiguration von Inventar-Mappings

  • Konfigurationsoptionen für Inventar-Mappings
  • Konfiguration von Platzhalterdatenspeicher

Konfiguration von vSphere Replication

  • Konfiguration von VR für virtuelle Maschinen
  • Datastore-Mapping
  • Planung von Wiederherstellungspunktzielen
  • vSphere Replication Disk Transfer Protocol

Erstellen von Schutzgruppen

  • Unterschiede zwischen arraybasierten Schutzgruppen und VR-Schutzgruppen
  • Erstellen, Konfigurieren und Editieren von Schutzgruppen

Erstellen von Recoveryplänen

  • Konzepte für SRM-Recoverypläne
  • Erstellen eines Recoveryplans
  • Anpassungsoptionen im Recoveryplan
  • SRM-Alarmoptionen
  • Modifizieren von Eigenschaften des Recoveryplans

Test und Ausführung eines Recoveryplans

  • Einsatzfälle für SRM-Recovery
  • Planung einer Migration
  • SRM-Workflows
  • VMware-vSphere-VMFS-Neusignierung
  • SRM-Integration mit verschiedenen vSphere-Technologien
  • Durchführen eines Wiederherstellungstests
  • Auswirkungen auf die Speicherschicht während des Wiederherstellungstests
  • Testen eines Recoveryplans
  • Durchführen einer geplanten Migration
  • Ausführen eines Recoveryplans
  • SRM-Failback

Zielgruppe

vSphere-Administratoren und -Architekten, Systemingenieure, Systemintegratoren


Voraussetzungen

Besuch des Kurses VMware vSphere: Install, Configure, Manage oder vergleichbare Kenntnisse


Termine & Buchung

Kursinformationen

2 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 1.300,- (zzgl. MwSt)
  • Kursunterlagen/Materialien  Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Kostenfreier Parkplatz (Graz)  Kostenfreier Parkplatz (Graz)
  • Wissensgarantie  Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat

Zum Training erhalten Sie originale VMware-Unterlagen. Der Kurs befähigt zur Teilnahme an der Zertifizierung zum VMware Certified Professional (VCP). Dieser Kurs ist ein Original VMware Training und wird in Kooperation mit der Arrow ECS GmbH (VMware Authorized Training Center) durchgeführt.