Veeam Certified Engineer (VMCE) v9.5

Kurs-ID: VMCE

Kurs: Veeam Certified Engineer (VMCE) v9.5
 

Das Seminar Veeam Certified Engineer (VMCE) ist ein dreitägiger technischer Kurs für Systems Engineers und behandelt die Themen Architektur, Implementierung und Optimierung von Veeam- Softwarelösungen. Dieser Kurs richtet sich gleichermaßen an Professional Service Consultants und Systemadministratoren, die sich als Veeam-Experten für eine maximale Wertschöpfung in ihrem Bereich qualifizieren möchten. Zum optimalen Wissenstransfer für jeden Teilnehmer kombiniert das VMCE-Training die Vermittlung von Experten-Know-how mit intensiven praktischen Übungen.

Dieser Kurs sowie das Zertifikat ist eine optimale Basis für IT-Experten, die ihre Produktivität erhöhen, ihre Betriebskosten senken, ihre persönliche Karriere forcieren und Reputation auf Arbeitgeber- und Kundenseite erlangen möchten. Nach Abschluss des Kurses Veeam Certified Engineer (VMCE) sollten Sie über folgende Kompetenzen und Fähigkeiten verfügen:

  • Optimales Ausschöpfen des Potenzials der Veeam-Lösungen
  • Effizientere und effektivere Problemlösung
  • Abgrenzung von Kollegen in Ihrem Bereich

Kursinhalte

Einführung

Überblick über die Veeam Produktpalette

  • Veeam Produkte
  • Veeam Availability Suite
  • Schlüsselkonzepte

Veeam ONE Features und Funktionalitäten

  • Auto Discovery des Backups und der Virtual Infrastruktur
  • Business Kategorisierung
  • Vordefinierte Alarmfunktionen
  • Monitoring ohne Aufsicht
  • Reporting und Dashboards
  • Agent-lose Datenerfassung
  • Hyper-V spezielle Features
  • Veeam One Einsatz
  • Veeam One Bewertungstool

Einsatz

  • Hauptbestandteile und ihr Zusammenspiel
  • Optionale Bestandteile
  • Einsatzszenarien
  • Voraussetzungen
  • Upgraden von Veeam Backup & Replication

Erstkonfiguration

  • Hinzufügen von Servern
  • Hinzufügen eines VMware Backup Proxys
  • Hinzufügen eines Hyper-V Off-host Backup Proxys
  • Hinzufügen eines Backup Lagers
  • Durchführung eines Konfigurations Backup and Restore
  • Verwaltung des Netzwerk Traffics
  • Globale Benachrichtigungseinstellungen
  • Kennenlernen der Benutzeroberfläche

Schutz

  • Erstellung von Backup Jobs
  • Erstellung von Restore Punkten mit VeeamZIP und Quick Backup
  • Backup Kopien
  • Replication
  • Erstellung von VM/File Copy Jobs

Überprüfung

  • SureBackup Recovery Überprüfung
  • SureReplica

Vollständiges VM Recovery

  • Data Recovery
  • Arbeiten mit Veeam Backup & Replication Werkzeugen
  • Einblicke in die Wiederherstellung von der Replizierung

Objektwiederherstellung

  • Recovery auf Item Ebene
  • Guest OS File Recovery

Erweiterte Datensicherheit

  • Tape Gerätesupport
  • SAN Storage Systeme Support
  • Support bei der Deduplizierung von Storage Systemen
  • Veeam Cloud Connect
  • Veeam Backup Enterprise Manager
  • vCloud Director Support

Produkt Editionen

  • Produkt-Editionen Vergleich
  • Voll & freie Funktionalitätsmodi

Problembehebung

  • Problemidentifikation
  • Überprüfung und Analyse des Falls
  • Suche nach zusätzlichen Informationen
  • Veeam Support

Zielgruppe

Systems Engineers- und Administratoren, Backup- und Virtualisierungsadministratoren, Pre-Sales- und Post-Sales-Mitarbeiter bzw. Solution Architects- und Consultants


Voraussetzungen

Solide Grundkenntnisse in den Bereichen Virtualisierung, Backup und Wiederherstellung


Zertifizierung

VMCE V9


Kurse die Sie noch interessieren könnten

Termine & Buchung

Kursinformationen

3 Tage
(09:00 - 17:00 Uhr)
€ 2.500,- (zzgl. MwSt)
  • Kursunterlagen/Materialien  Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks  Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung  Mittagsverpflegung
  • Teilnahmezertifikat  Teilnahmezertifikat

Dieser offizielle Veeam Kurs wird in Kooperation mit einem Veeam Authorized Education Center durchgeführt.