Dieser Kurs behandelt Installation, Konfiguration und Betrieb des VMware vCenter Site Recovery Manager (SRM) sowie das Testen von Disaster-Recovery-Plänen mit SRM. Nach dem Kurs verstehen Sie die Optionen für die Speicherreplikation und sind in der Lage, SRM-Komponenten zu installieren, vSphere Replication (VR) zu konfigurieren, Schutzgruppen basierend auf VR zu erstellen sowie eine geplante Migration durchzuführen.

Kursinhalte

Überblick und Architektur

  • Optionen für das Disaster Recovery mit SRM
  • Webclients als Schnittstelle für SRM
  • SRM-Funktionen
  • SRM-Speicherrichtlinien und -Integrationsmöglichkeiten
  • Unterstützung für mehrere Disaster-Recovery-Topologien
  • Anwendungsfälle für SRM in verschiedenen Szenarien
  • Vergleich von Disaster Recovery mit VMware vCloud Air und SRM

Installation von VMware vCenter Site Recovery Manager

  • Notwendige Komponenten
  • Voraussetzungen für die Installation der SRM-Datenbank
  • Voraussetzungen und Richtlinien
  • Voraussetzungen für ESXi-Hosts und virtuelle Maschinen, die mit SRM arbeiten
  • Konfiguration eines SRM-Standortpaars

Speicherreplikation

  • Verwendung von SRM mit arraybasierter Replikation
  • vSphere Replication
  • SRM-Speicherreplikationsoptionen

Bereitstellung von vSphere Replication

  • Storage Replication Adapter
  • Hinzufügen eines Array Manager
  • vSphere-Replication-Architektur, -Funktionen und -Anwendungsfälle
  • Konfiguration der vSphere-Replication-Appliance
  • Bereitstellung und Konfiguration eines vSphere-Replication-Management (VRM)-Servers

Konfiguration von Inventar-Mappings

  • Konfigurationsoptionen für Inventar-Mappings
  • Konfiguration von Platzhalterdatenspeicher

Konfiguration von vSphere Replication

  • Konfiguration von VR für virtuelle Maschinen
  • Datastore-Mapping
  • Planung von Wiederherstellungspunktzielen
  • vSphere Replication Disk Transfer Protocol

Erstellen von Schutzgruppen

  • Unterschiede zwischen arraybasierten Schutzgruppen und VR-Schutzgruppen
  • Erstellen, Konfigurieren und Editieren von Schutzgruppen

Erstellen von Recoveryplänen

  • Konzepte für SRM-Recoverypläne
  • Erstellen eines Recoveryplans
  • Anpassungsoptionen im Recoveryplan
  • SRM-Alarmoptionen
  • Modifizieren von Eigenschaften des Recoveryplans

Test und Ausführung eines Recoveryplans

  • Einsatzfälle für SRM-Recovery
  • Planung einer Migration
  • SRM-Workflows
  • VMware-vSphere-VMFS-Neusignierung
  • SRM-Integration mit verschiedenen vSphere-Technologien
  • Durchführen eines Wiederherstellungstests
  • Auswirkungen auf die Speicherschicht während des Wiederherstellungstests
  • Testen eines Recoveryplans
  • Durchführen einer geplanten Migration
  • Ausführen eines Recoveryplans
  • SRM-Failback

vSphere-Administratoren und -Architekten, Systemingenieure, Systemintegratoren

Besuch des Kurses VMware vSphere: Install, Configure, Manage oder vergleichbare Kenntnisse

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

1.300,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
2 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Zur Wahrung des Mindestabstands von 1 m sind unsere Seminarräumlichkeiten entsprechend umgestaltet und mit zugewiesenen Sitzplätzen versehen. An den Eingängen und in den Räumlichkeiten sind Aushänge zu den Hygienemaßnahmen angebracht.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.