Dieser Kurs behandelt Installation, Konfiguration und Betrieb des VMware vCenter Site Recovery Manager (SRM) sowie das Testen von Disaster-Recovery-Plänen mit SRM. Nach dem Kurs verstehen Sie die Optionen für die Speicherreplikation und sind in der Lage, SRM-Komponenten zu installieren, vSphere Replication (VR) zu konfigurieren, Schutzgruppen basierend auf VR zu erstellen sowie eine geplante Migration durchzuführen.

Kursinhalte

Überblick und Architektur

  • Optionen für das Disaster Recovery mit SRM
  • Webclients als Schnittstelle für SRM
  • SRM-Funktionen
  • SRM-Speicherrichtlinien und -Integrationsmöglichkeiten
  • Unterstützung für mehrere Disaster-Recovery-Topologien
  • Anwendungsfälle für SRM in verschiedenen Szenarien
  • Vergleich von Disaster Recovery mit VMware vCloud Air und SRM

Installation von VMware vCenter Site Recovery Manager

  • Notwendige Komponenten
  • Voraussetzungen für die Installation der SRM-Datenbank
  • Voraussetzungen und Richtlinien
  • Voraussetzungen für ESXi-Hosts und virtuelle Maschinen, die mit SRM arbeiten
  • Konfiguration eines SRM-Standortpaars

Speicherreplikation

  • Verwendung von SRM mit arraybasierter Replikation
  • vSphere Replication
  • SRM-Speicherreplikationsoptionen

Bereitstellung von vSphere Replication

  • Storage Replication Adapter
  • Hinzufügen eines Array Manager
  • vSphere-Replication-Architektur, -Funktionen und -Anwendungsfälle
  • Konfiguration der vSphere-Replication-Appliance
  • Bereitstellung und Konfiguration eines vSphere-Replication-Management (VRM)-Servers

Konfiguration von Inventar-Mappings

  • Konfigurationsoptionen für Inventar-Mappings
  • Konfiguration von Platzhalterdatenspeicher

Konfiguration von vSphere Replication

  • Konfiguration von VR für virtuelle Maschinen
  • Datastore-Mapping
  • Planung von Wiederherstellungspunktzielen
  • vSphere Replication Disk Transfer Protocol

Erstellen von Schutzgruppen

  • Unterschiede zwischen arraybasierten Schutzgruppen und VR-Schutzgruppen
  • Erstellen, Konfigurieren und Editieren von Schutzgruppen

Erstellen von Recoveryplänen

  • Konzepte für SRM-Recoverypläne
  • Erstellen eines Recoveryplans
  • Anpassungsoptionen im Recoveryplan
  • SRM-Alarmoptionen
  • Modifizieren von Eigenschaften des Recoveryplans

Test und Ausführung eines Recoveryplans

  • Einsatzfälle für SRM-Recovery
  • Planung einer Migration
  • SRM-Workflows
  • VMware-vSphere-VMFS-Neusignierung
  • SRM-Integration mit verschiedenen vSphere-Technologien
  • Durchführen eines Wiederherstellungstests
  • Auswirkungen auf die Speicherschicht während des Wiederherstellungstests
  • Testen eines Recoveryplans
  • Durchführen einer geplanten Migration
  • Ausführen eines Recoveryplans
  • SRM-Failback

vSphere-Administratoren und -Architekten, Systemingenieure, Systemintegratoren

Besuch des Kurses VMware vSphere: Install, Configure, Manage oder vergleichbare Kenntnisse

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

1.300,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
2 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.