(2)

Penetration Testing ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um die eigenen Applikationen, Systeme und Netzwerke auf Schwachstellen zu testen. Hierbei werden Attacken, die auch tatsächliche Angreifer durchführen könnten, simuliert.

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das nötige Wissen und die Fähigkeiten wie Penetrationstests strukturiert durchgeführt werden. Ziel ist es aktuellste Angriffstechniken auf praxisnahe Weise zu vermitteln, sodass diese dann für eigene Tests im Unternehmen angewendet werden können. So können Sicherheitslücken gefunden und geschlossen werden, bevor diese ausgenutzt werden. Der Fokus liegt bei diesem Kurs auf Web Applikationen, da diese das häufigste Angriffsziel sind.

Kursinhalte

ANGRIFFSSIMULATIONEN

  • Metasploit
  • Security Proxies
  • Information Gathering
  • Determining Network Range
  • Identifying active Machines
  • Finding open Ports
  • OS Fingerprinting
  • Fingerprinting Services
  • Mapping the Network
  • Gaining Access
  • Escalation of Privilege
  • Maintaining Access
  • Covering Tracks/Backdoors

APPLIKATIONSSICHERHEIT (OWASP Top 10)

  • Injection
  • Fehler in Authentifizierung und Session-Management
  • Cross-Site Scripting (XSS)
  • Unsichere direkte Objektreferenzen
  • Sicherheitsrelevante Fehlkonfiguration
  • Verlust der Vertraulichkeit sensibler Daten
  • Fehlerhafte Autorisierung auf Anwendungsebene
  • Cross-Site Request Forgery (CSRF)
  • Verwendung von Komponenten mit bekannten Schwachstellen
  • Ungeprüfte Um- und Weiterleitungen

NETZWERKSICHERHEIT

  • Access Control
  • Port Scanning
  • Perimetersicherheit
  • Firewalls/Web Application Firewalls
  • Distributed Denial of Service (DDoS)
  • Logging und zentrales Log-Managemen

IT-Administratoren, Netzwerktechniker, Sicherheitsbeauftragte, Penetrationstester

Technisches Grundwissen sowie erste Erfahrungen mit IT-Security


Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

2.190,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
3 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien    Kursunterlagen/Materialien
  • Getränke, Obst und Snacks    Getränke, Obst und Snacks
  • Mittagsverpflegung    Mittagsverpflegung
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Zur Wahrung des Mindestabstands von 1 m sind unsere Seminarräumlichkeiten entsprechend umgestaltet und mit zugewiesenen Sitzplätzen versehen. An den Eingängen und in den Räumlichkeiten sind Aushänge zu den Hygienemaßnahmen angebracht.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.
In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.