C++ stellt dem Programmierer eine Vielfalt an Datenstrukturen und Algorithmen zur Verfügung, die einfach da sind und funktionieren. Dem Programmierer werden Sprachkonstrukte — und ein geniales Typensystem — zur Verfügung gestellt, um eigene Libraries zu erstellen. Dass C++ eine einfache Programmiersprache ist, hat allerdings noch keiner gewagt zu behaupten.

Dieser Kurs vermittelt den TeilnehmerInnen basierend auf einem Vorwissen mit der Sprache C, eine fundierte Basis in C++ sowie Sprachmittel und Libraries.

Kursinhalte

Datenkapselung

  • Klassen
  • Konstruktoren und Destruktoren
  • Kopieren von Objekten (inklusive Fallstricke)

Funktionen und Methoden

  • Overloading
  • const: der Weg zur Korrektheit
  • Referenzen: Pointer mal anders
  • static: die 100ste Bedeutung dieses Keywords
  • Operator-Overloading

Exception Handling: Strukturierte Fehlerbehandlung, abseits von if-else
Templates: eine Einführung in generische Programmierung

Standard Template Library (STL)

  • Sortieren
  • Suchen
  • Sequentielle Container
  • Assoziative Container

Dynamische Speicherverwaltung: die Operatoren new und delete

Vererbung

  • Grundlegende Mechanismen
  • Interfaces — das virtual Keyword
  • Mehrfachvererbung (inklusive Fallstricke)

Objektorientiertes Design: Grundlagen — alles andere wäre zuviel

Die Neuerungen aus C++11 und C++14: teilweise werden bereits in den bisherigen Kapiteln die Unterschiede zwischen “herkömmlichen” C++ (C++03) und dem “neuen” C++ erläutert. Es gibt mehr:

  • Range Based for Loops
  • Lambda Expressions
  • rvalue Referenzen und Moving
  • Threading

C-Programmierer, die einen Umstieg erwägen — unter Umständen, weil sich die Zielplattform von einem Embeddedbetriebssystem auf Linux weiterentwickelt hat. Programmierer, die bereits C++ einsetzen, aber mehr machen wollen. Vielerorts wird zum Beispiel C++ wie C programmiert — was möglich aber nicht optimal ist.

Besuch des Kurses „Programmieren mit C – Grundlagen“ oder vergleichbare Kenntnisse.

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

2.190,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
5 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.