Die Scriptsprache PHP ist Mitte der 90er Jahre erschienen, wird hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten bzw. Webanwendungen genutzt und ist die hierfür am häufigsten serverseitig verwendete Programmiersprache.

Im PHP Programmierer-Lehrgang erlernen Sie zuallererst den grundlegenden Umgang mit HTML5 und CSS3, um einfache Webseiten zu konstruieren und mit Style-Sheets individuell zu gestalten. Im nächsten Schritt erhalten Sie die allgemeine Einführung in die Welt der Programmierung. Hierbei lernen Sie die in allen Programmiersprachen gültigen grundlegenden Werkzeuge und Techniken kennen und festigen das theoretische Wissen mit Übungsbeispielen. Nach einer kurzen Selbstlern- und Übungsphase wird der Fokus auf PHP gelegt. Aufbauend auf Ihren bereits angeeigneten Basis-Skills lernen Sie in den Modulen „PHP Einführung“ sowie „PHP Aufbau“ die Sprache PHP kennen, nehmen die Einrichtung von PHP und die Anbindung an Datenbanken vor. Sie werden mit tiefgehenden Programmiertechniken vertraut gemacht, um umfangreichere Webapplikationen entwickeln zu können. Sie erhalten anschließend ein Übungsszenario, basierend auf den behandelten Themen, das Sie eigenständig umsetzen. Am letzten Tag des Lehrgangs besprechen Sie in der Kursgruppe mit Ihrem Trainer diese Aufgabenstellung, klären offene Fragen und sind in Summe gut auf Ihre Tätigkeit in der Entwicklung PHP-basierter Lösungen vorbereitet.

Kursinhalte

Modul 1: HTML5 und CSS3 – Basis

  • Einführung in HTML5 - Das Grundgerüst
  • HTML5 Syntax
  • Änderungen zu HTML 4.01
  • Semantische Elemente: section, header, footer
  • Formate, Selektoren, Tags, Klassen und Attribute
  • Konzeptioneller Aufbau einer Website: Blogs, Portale, Infoseiten
  • Browserproblematiken (z.B. Kompatibilitäten)
  • Quellcode einer typischen Website lesen und verstehen können
  • Trennung von Inhalt (HTML), Gestaltung (CSS) sowie Funktion (Scriptsprachen)
  • Allgemeine Skriptsprachen und Frameworks im Anriss
  • Bilder, Formate und Bildgrößen in HTML5 bearbeiten
  • Erstellen einfacher HTML5-Formulare
  • Einführung in CSS3
  • Einführung in das HTML5-Canvas-Element
  • Interaktivität-/Multimedia mit HTML5
  • Wichtige Aspekte für die Website-Usability & SEO-Thematik
  • Erstellen einer einfachen Website im Text-Editor-Modus
  • Wertvolle Tipps & Tricks vom Trainer

Modul 2: Programmierung Grundlagen

  • Grundlagen zu Computing, Programmen und Programmiersprachen
  • Programmlogik und Darstellungsmittel für Programmabläufe
  • Werkzeuge der Softwareentwicklung
  • Zahlensysteme und Zeichencodes
  • Grundlegende Sprachelemente
  • Kontrollstrukturen
  • Elementare Datenstrukturen
  • Methoden, Prozeduren und Funktionen
  • Algorithmen
  • Reaktion auf Ereignisse
  • Grundlagen der Softwareentwicklung

Modul 3: PHP – Einführung

  • PHP5-7, Geschichte, Einführung und erste Schritte
  • Sprachkonstrukte und Elemente
  • Funktionen, Strings und Arrays
  • Objekte und objektorientierte Programmierung mit PHP
  • Datenbanken und Verbindungen zu PHP (mysqli / PDO)
  • Basisystem mit Model View Controller
  • JSON und XML-Verarbeitung
  • Sicherheit von Webapplikationen und PHP
  • Design und Aufbau von PHP-Applikationen
  • HTML5, CSS3, JS, Bootstrap und Layout
  • Web 2.0 Technologien und Zusammenhänge

Modul 4: PHP – Aufbau

  • Aufbau und Einarbeitung in die Entwicklungsumgebung, Debuggers und Servers
  • Komplexe Datenstrukturen und die Verwendung von Design Patterns
  • Objektorientierte Programmierung
  • Dateien, Datum sowie Zeit und reguläre Ausdrücke verwenden
  • Verwendung von Frameworks und modulare Entwicklung
  • Vertiefende Anwendung von Sessions, Validatoren, Verschlüsselung und Persistenz
  • Debugging, Profiling und Geschwindigkeitsoptimierungen
  • Erkennen und Vermeiden von Fehlern sowie die Anwendung von Best Practices
  • Fallbeispiel: Konzeption und Aufbau einer WebApplikation mit PHP und dem Framework Laravel

Personen, die sich umfassende Skills für ihre Tätigkeit als PHP-Entwickler aneignen wollen

Keine

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Preis & Kursdauer

3.690,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
13 Tage
09:00 - 17:00 Uhr
104 Unterrichts- und 64 Self-Study-Einheiten (168 UE).

Bei Fragen zu den einzelnen Modulterminen kontaktieren Sie uns.

Allgemeine Kursinformationen

  • Bundle-Konditionen    Bundle-Konditionen
  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.