In diesem Seminar lernen Sie, Power Apps zu erstellen, Workflows zu automatisieren und die Plattform zu erweitern, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen und komplexe Geschäftsprobleme zu lösen.

Kursinhalte

Erstellen einer modellgetriebenen Anwendung in Power Apps

Einführung in Common Data Service

  • Konzepte und Vorteile des Common Data Service
  • Erstellen einer Umgebung, von Entitäten, Feldern und Optionssätzen

Erstellen einer Canvas-App in Power Apps

  • Erstellen und Anpassen einer App
  • Verwalten und Verteilen einer App
  • Verbessern der App-Navigation und Erstellen der bestmöglichen UI mithilfe von Themes, Icons, Bildern, Personalisierung, verschiedenen Formfaktoren und Steuerelementen

Automatisieren eines Geschäftsprozesses mithilfe von Power Automate

  • Erstellen und Administrieren von Workflows

Erstellen eines Geschäftsprozessflusses in Power Automate

Einführung in die Entwicklung mit Power Platform

Erweitern der Power-Platform-Benutzererfahrung

Erstellen von Komponenten mit Power Apps Component Framework

  • Kernkonzepte und Komponenten
  • Erstellen einer Komponente
  • Arbeiten mit erweiterten Power-Apps-Component-Framework-Features

Erweitern des Power Platform Common Data Service

  • Tools und Ressourcen für die Erweiterung der Power Platform
  • SDKs, Erweiterbarkeitsmodell und Ereignis-Framework
  • Verwenden von Plug-ins, deren Konfiguration, Registrierung und Bereitstellung

Integration mit Power Platform und Common Data Service

Erweitern von Power-Apps-Portalen

  • Umwandeln eines Inhaltsportals in eine vollständige Webanwendung, die mit dem Common Data Service interagiert
  • Verfügbare Optionen für die Erweiterung der Portalfunktionalität und Integration mit Office 365, Power Platform und Azure-Komponenten

Entwickler

Teilnahme am Kurs Power Platform Fundamentals oder vergleichbare Kenntnisse. Entwicklungserfahrung mit JavaScript, JSON, TypeScript, C#, HTML, .NET, Microsoft Azure, Microsoft 365, RESTful Web Services, ASP.NET und Power BI.

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Zertifizierung

PL-400: Microsoft Power Platform Developer
Opt. Zertifizierungsgebühr:165,- zzgl. MwSt.

PL-400T00

Preis & Kursdauer

2.390,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
5 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Original Microsoft-Unterlagen    Original Microsoft-Unterlagen
  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.