In diesem Kurs lernen Sie, Ermittlungs-, Erfassungsanforderungen durchzuführen, Experten und Interessenvertreter in Themen einzubinden, Anforderungen zu übersetzen und Power Platform-Lösungen und -Apps zu konfigurieren. Das Gelernte vertiefen sie mit Übungen, in denen sie Anwendungserweiterungen, angepasste Benutzererfahrungen, Systemintegrationen, Datenkonversionen, angepasste Prozessautomatisierung und benutzerdefinierte Visualisierungen erstellen. Die vier Schlüsselprodukte der Power Platform (Power Apps, Power Automate, Power BI und Power Virtual Agents) werden vorgestellt, mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf Microsoft Dataverse, AI Builder, Konnektoren und Portale.

Kursinhalte

Einführung in die Power Platform

  • Power Platform im Überblick
  • Schlüsselkomponenten: Power Apps, Power Automate, Power BI, Power Virtual Agents

Arbeiten mit Dataverse (vormals Common Data Service)

  • Arbeiten mit dem Datenmodell
  • Erstellen und Verwalten von Prozessen
  • Arbeiten mit AI Builder
  • Konfigurieren von Common-Data-Service-Einstellungen
  • Import und Export von Daten
  • Verwenden von tabellarischen Berichterstellungsoptionen
  • Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen

Erstellen von Power Apps

  • Modellgetriebene Apps
  • Canvas-Apps
  • Portal-Apps

Erstellen von Power-Automate-Flows

  • Erstellen von Flows
  • Erstellen von Geschäftsprozess-Flows
  • Erstellen von UI-Flows

Arbeiten mit Power Virtual Agents

  • Erstellen eines Chatbots
  • Konfigurieren von Themen
  • Automatisieren und Integrieren
  • Konfigurieren von Entitäten
  • Testen und Veröffentlichen von Chatbots

Analyse von Daten mit Power BI

  • Einführung in Power BI
  • Modellieren von Daten in Power BI
  • Erstellen von Visualisierungen
  • Erstellen von Dashboards
  • Veröffentlichen und Teilen in Power BI

Consultant-Kompetenzen

  • Consultant-Kompetenzen im Überblick
  • Erstellen und Validieren der Dokumentation
  • Einbeziehen von Stakeholdern
  • Qualitätssicherung
  • Konfigurieren von Integrationen

Power Platform Functional Consultants

Praktische Erfahrung mit der Power Platform und ihren Schlüsselkomponenten Kenntnisse zu Datenmodellierung und Sicherheitskonzepten

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Zertifizierung

PL-200: Microsoft Power Platform Functional Consultant
Opt. Zertifizierungsgebühr:165,- zzgl. MwSt.

PL-200T00

Preis & Kursdauer

2.390,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
5 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Original Microsoft-Unterlagen    Original Microsoft-Unterlagen
  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat
  • tecTrain-Wissensgarantie    tecTrain-Wissensgarantie
  • Parkmöglichkeiten    Parkmöglichkeiten

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.