Zwischenzeitlich stehen zahlreiche Frameworks, Modelle und Standards für das IT Management zur Verfügung und laufend werden es mehr. Doch welche eignen sich optimal für den Einsatz im eigenen Szenario? Welche Vor- und Nachteile sowie Risiken bringen diese mit sich? Wie sieht die Verbreitung dieser in den Organisationen aus? Welche sind zukunftssicher und bieten den optimalen Investitionsschutz? Verschaffen Sie sich mit diesem 1-Tagesseminar einen kompakten und fundierten Überblick über die nachstehenden Frameworks, Modelle und Standards für das IT Management und wählen Sie die optimalen für den Einsatz in Ihrer Organisation. Stellen Sie Fragen und bekommen Sie Antworten von Experten – aus der Praxis für die Praxis.

Kursinhalte

  • Einführung
  • Lean IT® - Anwendung von Lean Manufacturing und Lean Services mit Elementen von Six Sigma bei der IT Bereitstellung
  • COBIT® 2019 – Framework für IT Governance
  • DevOps – Umfassender Verbesserungsansatz aus den Bereichen Softwareentwicklung und Systemadministration
  • SIAM (Service Integration and Management) – Vorgehensweise für Multiprovider-Szenarien
  • Six Sigma – Managementsystem zur Prozessverbesserung und Methode des Qualitätsmanagement
  • IT4IT – Referenzarchitektur für das IT Management (Standard)
  • SCRUM – Vorgehensmodell der agilen Entwicklung
  • VeriSM™ (Value-driven, Evolving, Responsive, Integrated Service Management) - Framework für IT Service Management
  • TRIM (The Rational IT Model) – Open Source Modell für IT Service Management, basierend auf ITIL® V3
  • FitSM – Freier Standard für leichtgewichtiges IT Service Management
  • ISO/IEC 20000 – Internationaler Standard für IT Service Management
  • ISO/IEC 27000 Normenreihe – Set an internationalen Standards für Information Security Management
  • TOGAF® (The Open Group Architecture Framework) – Framework für Enterprise Architektur Management (Standard)

Alle, die sich kompakt einen Überblick über aktuelle Frameworks, Modelle und Standards verschaffen wollen, im Speziellen: Geschäftsführer, IT-Manager, IT-Leiter, IT-Consultants, IT-Entscheidungsträger, IT-Projektmanager, IT-Architekten. IT Führungskräfte aller Ebenen, GRC-Verantwortliche (Governance, Risk, Compliance)

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein tecTrain-Teilnahmezertifikat.

Verwandte Kurse

Preis & Kursdauer

790,-
Preis pro Person
zzgl. MwSt.
1 Tag
09:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Kursinformationen

  • Kursunterlagen/Materialien/Labs    Kursunterlagen/Materialien/Labs
  • Versorgung im Seminarzentrum    Versorgung im Seminarzentrum
  • Teilnahmezertifikat    Teilnahmezertifikat

Unsere Maßnahmen für Ihren Schutz während Ihres Seminaraufenthaltes!

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, achten wir während Ihres Aufenthaltes, dass Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen strengstens eingehalten werden und passen unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aller behördlichen Bestimmungen laufend an.

Details zu den Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

tecTrain Seminarzentren:
Unsere Seminarzentren zeichnen sich durch Ihr modernes Seminarumfeld, zahlreichen Vor-Ort-Services und ideale Erreichbarkeit aus.
Mehr Details.

Hotelempfehlungen:
Für Ihren optimalen Seminar-Aufenthalt haben wir darauf geachtet, dass Qualität und Erreichbarkeit Ihrer Hotelunterkunft stimmen. Darüber hinaus erhalten Sie als tecTrain-Kunde bei zahlreichen Hotels spezielle Partner-Konditionen. Mehr Details.

Infocenter:  +43 50 4510-0

Mo. bis Do. in der Zeit von
08:00 bis 17:00 Uhr
und Freitag von
08:00 bis 14:00 Uhr


In allen Bundesländern stehen Ihnen unterschiedliche Förderprogramme für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Mehr Details.